Lufträume meiden

SeeYou Navigator hilft Ihnen, sich von verbotenen Lufträumen fern zu halten. Er hilft Ihnen, Luftraumverletzungen zu vermeiden, indem er zwei Warnstufen verwendet und einen akustischen Alarm ausgibt, wenn die Einfluggefahr unmittelbar bevorsteht.

Wenn Sie ca. 1-2 km von einem Luftraum entfernt sind, wird oben auf dem Bildschirm eine komprimierte Luftrauminformation angezeigt. Die Pfeile zeigen horizontal und vertikal auf den nächstgelegenen Punkt des Luftraums. Beachten Sie, dass Sie die Informationen erweitern können, indem Sie auf das nach unten gerichtete Pfeilsymbol auf der rechten Seite des gelben Bereichs tippen.

Sobald das Einfliegen in den Luftraum unmittelbar bevorsteht (d. h. in weniger als 30 Sekunden, wenn Sie die aktuellen Richtung beibehalten), wird die Luftraumwarnung erweitert, um die Daten deutlicher anzuzeigen und ein Alarmton wird ausgegeben. Im Beispiel Screenshot unten zeigt der linke Pfeil auf den nächstgelegenen Punkt des Luftraums. Der rechte Pfeil zeigt nach oben, weil das der kürzeste Weg ist, um den Luftraum vertikal zu umgehen.

Beachten Sie, dass Sie das Luftraum-Panel nach links schieben können, um diese Luftraum-Warnung zu deaktivieren, wie die folgende Abbildung zeigt

Wenn Sie trotz allem in den Luftraum einfliegen, wird ein roter Alarm und ein Ton ausgegeben, sobald Sie die Grenze überschreiten. Die rote Luftraumwarnung zeigt an, dass Sie sich bereits im entsprechenden Luftraum befinden. 

Beachten Sie, dass Sie die Warnung immer noch ausblenden können, indem Sie das Feld für die Luftraumwarnung nach links schieben und die Schaltfläche "Disable Today (Heute deaktivieren)" antippen. 

Aktualisiert am März 16, 2021

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel