Eingabe einer Aufgabe nach Liste

Wie kann ich eine Aufgabe nach Liste eingeben?

Dieses Tutorial konzentriert sich auf die Eingabe der Standard-Demoaufgabe in der Testversion von Oudie.

Die Demo-Aufgabe ist ein 39,9 km langes Race to goal im westlichen Teil Sloweniens mit Start am Flugplatz Lijak. Es werden Rennen, Rekordaufgaben und zugewiesene Gebietsaufgaben abgedeckt.  

Geben Sie die Wegpunktnamen ein, stellen Sie die Zeiten (Tor, Geschwindigkeitsabschnitt Start, Geschwindigkeitsabschnitt Ende, Aufgabenfrist) und den Sektortyp (Linie, Zylinder, FAI-Sektor oder zugewiesener Bereich) ein.

(Hinweis: Es ist keine Einrichtung von Beobachtungszonen erforderlich, da sie automatisch als Zylinder eingerichtet werden).

1. Beginnen Sie ggf. damit, dass Sie die aktuell programmierte Aufgabe löschen. 

Sie finden diese Funktion bei: Menü > Aufgabe > Werkzeuge > Aufgabe löschen.

2. Stellen Sie sicher, dass die erste Zeile in der leeren Liste ausgewählt ist (wenn Sie den Bildschirm nach dem Löschen der Aufgabe nicht berührt haben, ist sie bereits ausgewählt). Drücken Sie dann die Taste "Einfügen" oder Keyb (wie in Tastatur).

3. Beginnen Sie mit der Eingabe und Sie werden bemerken, dass der Wegpunktname automatisch vervollständigt wird, während Sie tippen

Hinweis: Tastaturzeichen, die keinen Sinn ergeben, werden während der Eingabe deaktiviert.

Beachten Sie, dass die Tasten L und 01 gedrückt wurden, während "058" automatisch vervollständigt wurde. Wenn Sie wissen, dass sich Ihr Wegpunkt in alphabetischer Nähe des aktuell automatisch vervollständigten Namens des Wegpunkts befindet, können Sie auch die Tasten "<>" auf der Vollbildtastatur verwenden, um die Wegpunktnamen alphabetisch weiterzuschalten.

Wenn Sie den gewünschten Wegpunkt gefunden haben, drücken Sie OK. 

4. Der Dialog zum Bearbeiten von Punkten öffnet sich automatisch nach der Auswahl jedes Wegpunktes. Stellen Sie diese Werte ein, um Wettbewerbe oder FAI-Rekorde zu fliegen:

5. Drücken Sie erneut die Taste "OK" und beginnen Sie mit der Eingabe des Namens des Start-Gate-Wendepunkts, in diesem Beispiel L01058.

Nach Eingabe von "L" und "0" lautet der vorgeschlagene Wegpunktname "L01058". Wenn nicht "L01058" - Drücken Sie einmal ">>" und Sie sind jetzt bei "L01058". Drücken Sie OK.

6. Prüfen Sie nach der Eingabe der Aufgabenwegpunkte noch einmal, ob Wegpunktsektoren (Zylinder, Linien, FAI-Sektoren) und Zeiten korrekt eingestellt sind.

Sie können Ihre Standardeinstellungen für den Sektortyp in Menü > Einstellungen > Weiter > Weiter > Aufgabe > Beobachtungszone > Typ. Bei den meisten Flügen werden Zylinder verwendet!

Aktualisiert am März 19, 2021

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel