Filtern von NOTAMs auf Oudie

Sie können NOTAM-Bereiche automatisch herausfiltern mit Filtern in Menü > Notams > Filter.

Wenn ein NOTAM mit diesen Regeln herausgefiltert wird, sehen Sie es nicht in der Liste und Sie erhalten keine Warnung, wenn Sie es unterwegs antreffen.

Das automatische Filtern von NOTAMs sollte mit äußerster Sorgfalt durchgeführt werden. Ändern Sie die Standardeinstellungen nur, wenn Sie die Konsequenzen dieser Aktion verstehen.

Nachdem Sie den Disclaimer angegeben haben, stehen Ihnen die folgenden Optionen zum automatischen Filtern von NOTAMs zur Verfügung:

Notams ausblenden weiter als

Der Standardwert für diese Option ist 450 km. Es werden nur NOTAMs angezeigt, deren seitliche Grenze näher als 450 km von Ihrer aktuellen Position entfernt ist. Weiter entfernte NOTAMs werden ausgeblendet.

Große NOTAMs ausblenden

Die Datenbank enthält oft NOTAMs ohne definierten Radius oder mit einem generischen, maximal eingestellten Radius. Diese NOTAMs können basierend auf dem Abstand zum Zentrum und dem Radius dieser NOTAM ausgeblendet werden.

Hier sind zwei Parameter verfügbar. Radius und Abstand zur Mitte. Der Standardwert ist 200 km für beide Parameter. Wenn die Option "Große NOTAMs ausblenden" aktiviert ist, werden alle NOTAMs mit einem Radius größer als 200 km UND einem Abstand zum Zentrum größer als 200 km herausgefiltert.

Oben nicht anzeigen

Der Standardwert ist 4500 m. NOTAMs mit einer unteren Höhengrenze über 4500 m MSL werden ausgeblendet.

Unten nicht anzeigen

Der Standardwert ist 230 Meter. NOTAMs mit einer Obergrenze von unter 230 Metern AGL (Above Ground Level) werden ausgeblendet. Dazu gehören typischerweise Kräne und ähnliche Hindernisse.

Trigger-NOTAMs nicht anzeigen

Die Trigger-Notams sind standardmäßig ausgeblendet.

Trigger-NOTAMs dienen dazu, diejenigen, die aeronautische Datenbanken pflegen, darauf hinzuweisen, dass bestimmte Änderungen bald in Kraft treten werden, normalerweise zum nächsten AIRAC-Termin. Ein Trigger-NOTAM enthält eine kurze Beschreibung des Inhalts der Änderung oder Ergänzung, das Datum des Inkrafttretens und die Referenznummer der Änderung oder Ergänzung.

FIR-weite NOTAMs nicht anzeigen

FIR-weite NOTAMs sind standardmäßig ausgeblendet.

FIR-weite NOTAMs haben einen Radius, der die Grenzen der FIR umfasst oder sogar überschreitet. Sie sind für Piloten in der Regel nicht für die Navigation nützlich.

Keine Flugplatz-NOTAMs anzeigen

Flugplatz-NOTAMs werden standardmäßig herausgefiltert.

Flugplatz-NOTAMs sind Informationen, die sich auf einen Flugplatz beziehen und den Betrieb und die Beschränkungen auf diesem bestimmten Flugplatz beschreiben. Beispiel: L1254/21 Taxing fixed-wing restricted to paved surfaces. Diese NOTAMs sind typischerweise für Segelflugzeugpiloten für die Navigation nicht interessant und werden daher standardmäßig ausgeblendet.

Aktualisiert am März 29, 2021

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel