Endanflug

So machen Sie das Endgleiten.

Hier ist ein Vorschlag. Das Fliegen von Endanflügen ist am komfortabelsten, wenn Sie die Navboxen Required L/D und Current L/D verwenden, um die erforderliche L/D bis zur Ziellinie im Vergleich zu Ihrer aktuellen L/D anzuzeigen.

Sie befinden sich im Endanflug, wenn die aktuelle Gleitzahl höher ist als die erforderliche Gleitzahl.

Die Berechnung beinhaltet bereits alle relevanten Faktoren, einschließlich der Reservehöhe (wie über Menü > Lautstärke & Höhe voreingestellt), MC-Einstellung, Segelflugzeugpolarität, Windberechnung usw.

Der aktuelle L/D-Wert ist ein Durchschnitt der letzten 15 Sekunden und sagt Ihnen, was Sie gerade tun. Erforderlicher L/D sagt Ihnen, was Sie tun sollten.

Wenn der aktuelle L/D-Wert höher ist als der erforderliche L/D-Wert, geht es Ihnen gut, und wenn es so aussieht, als ob Sie so weitermachen können, geht es Ihnen großartig.

(Hinweis: Jede Navigations-Navbox mit 't' als Präfix bezieht sich auf die gesamte Aufgabe. d.h. Req L/D bezieht sich auf die erforderliche Gleitzahl, um den nächsten Wegpunkt zu erreichen. tL/D bezieht sich auf die erforderliche Gleitzahl, um die Aufgabe bis zur Ziellinie oder zum Zylinder abzuschließen).

Viel Spaß bei der Herstellung der letzten Gleiter!

Aktualisiert am März 12, 2021

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel

Brauchen Sie Unterstützung?
Sie können die gesuchte Antwort nicht finden?
Kontakt zum Support