1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. Blade
  4. Fehlersuche
  5. Wie kann ich NMEA Log auf Oudie erstellen?
  1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. Oudie 3 & 4
  4. Fehlersuche
  5. Wie kann ich NMEA Log auf Oudie erstellen?
  1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. Oudie 5
  4. Fehlersuche
  5. Wie kann ich NMEA Log auf Oudie erstellen?
  1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. Oudie 1 & 2
  4. Fehlersuche
  5. Wie kann ich NMEA Log auf Oudie erstellen?
  1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. Oudie IGC
  4. Fehlersuche
  5. Wie kann ich NMEA Log auf Oudie erstellen?

Wie kann ich NMEA Log auf Oudie erstellen?

Es ist oft sehr hilfreich, wenn Sie ein NMEA-Log zusammen mit der Beschreibung Ihrer Probleme posten können. Insbesondere, wenn sich die Meldung irgendwie auf eine Verbindung zu GPS oder Vario bezieht. 

Die NMEA-Logs ab Version 7.40 werden automatisch erstellt und protokollieren die letzten Betriebsstunden. Um auf sie zuzugreifen, gehen Sie wie folgt vor:

1. Oudie mit USB-Kabel an PC anschließen

2. Tippen Sie auf "Mit PC verbinden" auf dem Oudie-Bildschirm

3. Schauen Sie im Popup-Dialog von Windows nach, welches Laufwerk Oudie zugewiesen wurde (für dieses Beispiel nehmen wir "J:" an)

4. Öffnen Sie "Arbeitsplatz" und suchen Sie das Laufwerk "J:".

5. Suchen Sie den Ordner "NMEALog" im Stammverzeichnis des Laufwerks "J:".

6. Zur Fehlersuche senden Sie uns bitte die Dateien NMEAIN.LOG und NMEAOUT.LOG, die sich im Ordner NMEALog befinden.

Aktualisiert am März 17, 2021

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel