1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. SeeYou (PC)
  4. Fehlersuche
  5. Kein COM-Port oder USB-zu-Seriell-Adapter funktioniert nicht

Kein COM-Port oder USB-zu-Seriell-Adapter funktioniert nicht

Zuallererst: Die richtigen Treiber für Ihren USB 2 Serial-Anschluss müssen ordnungsgemäß installiert sein. Sie können überprüfen, ob die Installation erfolgreich war, wenn Sie den USB 2 Serial-Anschluss mit einem USB-Port verbinden, ohne dass etwas an den DB9-Port angeschlossen ist. Prüfen Sie unter Systemsteuerung > System > Hardware > Gerätemanager > Anschlüsse (COM&LPT), ob dort etwas wie "USB Serial Port (COM 9)" aufgeführt ist. Wenn dies der Fall ist, funktionieren die Treiber ordnungsgemäß.

Zweitens muss SeeYou die einzige Anwendung sein, die diesen COM-Port verwendet, Active Sync muss deaktiviert sein (Active Sync > Datei > Verbindungseinstellungen > Häkchen bei Serielles Kabel zulassen entfernen) und Programme wie LXe müssen geschlossen sein.

Gehen Sie dann wie folgt vor:

1. Schließen Sie alle Programme (einschließlich SeeYou)

2. Trennen Sie den Logger von USB zu Seriell

3. Trennen Sie den USB-Seriell-Konverter vom PC

4. USB an Seriell an PC anschließen

5. SeeYou ausführen

6. Assistent für das Öffnen von Verbindungen

7. Wählen Sie das richtige Gerät und den COM-Port manuell aus

8. Schließen Sie den Logger an den COM-Port an

9. Führen Sie alle erforderlichen Schritte am Logger aus, um eine Verbindung herzustellen

Im Dialogfeld des Verbindungsassistenten sollten Sie die Meldung "Verbunden" sehen.

Wenn dies nicht der Fall ist, erstellen Sie einen Ordner "logs" in Ihrem Ordner c:\Programmdaten\naviter\seeyou und wiederholen Sie den oben beschriebenen Vorgang. Senden Sie uns alle Protokolle, die dort erstellt werden.

Aktualisiert am März 11, 2021

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel