1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. SeeYou (PC)
  4. Erste Schritte
  5. Aktualisieren Sie SeeYou auf die neueste Version

Aktualisieren Sie SeeYou auf die neueste Version

Es tut uns leid, von Ihrem Problem zu hören. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die dafür verantwortlich sein könnten. Bevor Sie versuchen diese ergründen, sollten Sie prüfen, ob die folgenden Schritte Ihr Problem beheben.

Das Updaten von SeeYou ist recht einfach. Wenn eine neue Version von SeeYou verfügbar ist, erhalten Sie einen Hinweis auf die Möglichkeit, auf die neuere Version umzusteigen. Wenn Sie auf das Update Fenster klicken (wie im Bild unten gezeigt), wird SeeYou nach 10-20 Sekunden neu gestartet.

Falls Ihr Upgrade-Zeitraum abgelaufen ist, erhalten Sie einen Hinweis und das Update wird nicht automatisch gestartet.
Sollte das aus irgendeinem Grund nicht funktionieren, klicken Sie auf das Symbol "Hilfe" und anschließend auf "Nach Updates suchen".

Wenn Sie die oben genannten Maßnahmen ausprobiert haben und das Problem immer noch besteht, stellen Sie sicher, dass Sie einen Computer mit ausreichender Rechenleistung haben. Es könnte auch daran liegen, dass auf Ihrem Rechner zu viele Hintergrundprozesse laufen, und diese einen großen Teil seiner Rechenleistung in Anspruch nehme. Versuchen Sie vielleicht einmal, einen anderen Computer zu verwenden.

Sie könnten auch ausprobieren, das Programm zu deinstallieren und anschließend neu zu installieren. Wenn Sie das Programm deinstallieren wollen, gehen Sie zum Installationsordner von SeeYou zu und klicken Sie auf das Symbol "unins000". Es gibt ansonsten auch in den Windows-Systemeinstellungen eine Möglichkeit zum Löschen des Programms.

Aktualisiert am April 19, 2021

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel