Meinen Flug auf der Karte anzeigen

Die Anzeige von Flügen ist einer der Hauptgründe, warum Sie SeeYou überhaupt nutzen wollen.

Was Sie brauchen, sind IGC-Flugdateien, die irgendwo auf der Festplatte gespeichert sind. Sobald Sie wissen, wo sie sich befinden, können Sie zu Datei > Öffnen gehen, die Standard-Windows-Grafikschnittstelle verwenden und eine Flugdatei auswählen, die Sie öffnen möchten. 

Sie können auch im Windows Explorer auf eine IGC-Datei doppelklicken oder sie per Drag & Drop auf SeeYou ziehen: 

Sobald die Flugdatei eingelesen ist, wird sie automatisch in der 2D-Ansicht geöffnet. Über das Menü "Ansicht" oder die Symbole in der Symbolleiste können Sie die Ansicht auf "Route", "3D", "Grafik" oder "Statistik" umstellen. Um das Erlebnis zu verbessern, können Sie die Flugparameter und die Legende einschalten. Dadurch erfahren Sie mehr über den Flug durch eine einfache Reihe von Zahlen und Balken. 

Um das Segelflugzeug entlang der Strecke zu bewegen, verwenden Sie die Pfeiltasten und die Animationstasten . Mit ihnen können Sie das Segelflugzeugsymbol an einer beliebigen Stelle des Fluges positionieren, um die Flugparameter zu einem bestimmten Zeitpunkt des Fluges zu untersuchen. Um die Betrachtung weiter zu verbessern, verwenden Sie die Desktops. Das Bild oben zeigt ein Beispiel eines Flugfensters mit mehreren Flügen über Vektorkarten, mit Flugparametern und Legende, abgedockter Animations-Symbolleiste und Maus-Rechtsklick-Menü. 

Aktualisiert am März 11, 2021

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel