1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. SeeYou (PC)
  4. Wegpunkte & Aufgaben
  5. Arbeiten mit SeeYou Mobile / SeeYou Mobile Wizard

Arbeiten mit SeeYou Mobile / SeeYou Mobile Wizard

Mobile Wizard verbindet SeeYou mit SeeYou mobile, um Dateien an den Pocket PC zu senden. Mobile Wizard läuft nie ab. Das bedeutet, dass Sie keine registrierte Version von SeeYou haben müssen, um alle erforderlichen Daten auf den Pocket PC zu übertragen. 

  1. Verbinden Sie Ihren Pocket PC mit Ihrem PC über Active Sync
  2. Laufen SeeYou 
  3. Gehen Sie zu Datei > Mobiler Assistent.

Erste Seite können Sie die Objekte auswählen, die Sie auf das Gerät übertragen möchten. Sie können wählen zwischen:

  • Gelände (Isolinien)
  • Geländehöhen (für AGL-Ablesung)
  • Straßen, Eisenbahnen, Flüsse, Seen und Städte
  • Wegpunkte und Aufgaben
  • Luftraum 
  • Einstellungen (Farbschema der Vektorkarte, Einheiten, Dreieckseigenschaften, Standardbeobachtungszonen). 

Zweite Seite gibt Ihnen die Möglichkeit, den Basisnamen und das Ziel für die Daten auszuwählen, die Sie auf der ersten Seite zum Hochladen ausgewählt haben:

  • Dateien, die auf dem Pocket PC (oder der Festplatte) erstellt werden, haben den gleichen Namen wie der Basisname und die entsprechenden Erweiterungen CUB für den Luftraum, CIT für Vektorkarten und CUP für Wegpunkte und Aufgaben. 
  • Das Ziel kann entweder Oudie, ein Ordner im "Arbeitsplatz" oder ein über Active Sync verbundenes Gerät sein. Wählen Sie mit den Optionsschaltflächen, was Sie benötigen.

Dritte Seite fordert Sie auf, ein Rechteck für den Bereich zu zeichnen, den Sie auf den Pocket PC übertragen möchten. Verwenden Sie Strg+Auf, Strg+Ab zum Verkleinern und Vergrößern. Klicken Sie auf die Ränder der Karte, um sie horizontal und vertikal zu verschieben. Beachten Sie, dass Sie, falls die Karten für diesen Bereich noch nicht heruntergeladen wurden, aufgefordert werden, die Karten herunterzuladen, bevor Sie fortfahren. Vierte Seite Wenn die Übertragung erfolgreich abgeschlossen ist, können Sie den Mobile-Assistenten mit der Schaltfläche "Fertig stellen" schließen. Wenn Sie einen Verbindungsfehler erhalten, überprüfen Sie zunächst, ob SeeYou Mobile auf dem Pocket PC geschlossen wurde. Es ist wichtig, den Unterschied zwischen der "X"-Schaltfläche auf dem Pocket PC und der "X"-Schaltfläche auf dem Windows Desktop zu verstehen. Das "X" auf dem Pocket PC funktioniert eher wie das "Minimieren" in Windows. Um SeeYou Mobile wirklich zu beenden, müssen Sie zu Menü > Weiter > "Beenden" gehen. Sie wissen, dass SeeYou Mobile nicht läuft, wenn es nicht unter Start > Einstellungen > System > Speicher > Laufende Programme aufgeführt ist. Wenn es dort aufgeführt ist, beenden Sie es. Dann können Sie mit SeeYou Mobile über den Mobile Wizard kommunizieren.

Aktualisiert am März 11, 2021

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel